Weinbau in Kärnten hat eine lange Tradition. Denn schon zur Zeit der Römerherrschaft wurde an den Hängen des Sternbergs Wein angebaut. Hinweise darauf haben die Jahrhunderte überdauert und finden sich in den alten Flurnamen: Im Nachbarort Weinzierl zum Beispiel wurde bis spät ins 19. Jahrhundert Wein für die Damtschacher Grafen gemacht. Wir wollten das Kulturgut Weinbau wieder am Sternberg ansiedeln. Vor etlichen Jahren haben wir uns daher einen kleinen Weingarten angelegt.